striek

strief, striek
see strife, streek v.

Useful english dictionary. 2012.

Look at other dictionaries:

  • Striek — Heinz Striek (* 27. Juli 1918 in Berlin) ist ein ehemaliger deutscher SPD Politiker. Der gelernte Steuerberater machte schnell in der Berliner Landespolitik Karriere und zog 1954 ins Abgeordnetenhaus ein. 1962 wurde er zum Staatssekretär für… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinz Striek — (* 27. Juli 1918 in Berlin; † 29. Oktober 2011[1] ebenda) war ein deutscher Finanzpolitiker und Sportfunktionär. Der gelernte Steuerberater, seit 1946 SPD Mitglied, wurde 1954 ins Abgeordnetenhaus von Berlin ein. 1962 wurde er zum Staatssekretär… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin (3. Wahlperiode) — Diese Liste beinhaltet alle Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin der 3. Legislaturperiode (1958–1963). Für den Senat in dieser Legislaturperiode siehe Senat Brandt II. Inhaltsverzeichnis 1 Alterspräsident 2 Präsidium des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin (2. Wahlperiode) — Diese Liste beinhaltet alle Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin der 2. Legislaturperiode (1954–1958). Für den Senat in dieser Legislaturperiode siehe Senat Suhr, ab 3. Oktober 1957 Senat Brandt I. Inhaltsverzeichnis 1 Präsidium des… …   Deutsch Wikipedia

  • Berliner Filz — Der Steglitzer Kreisel, der der ersten Affäre des Berliner Filzes seinen Namen gab Der Berliner Filz (auch Berliner Sumpf) ist der Oberbegriff für eine Reihe von Skandalen und Affären im Land Berlin, die aus einer engen Verflechtung von Politik,… …   Deutsch Wikipedia

  • Berliner Sumpf — Der Steglitzer Kreisel, der der ersten Affäre des Berliner Filzes seinen Namen gab Der Berliner Filz (auch Berliner Sumpf) ist der Oberbegriff für eine Reihe von Skandalen und Affären im Land Berlin, die aus einer engen Verflechtung von Politik,… …   Deutsch Wikipedia

  • Steglitzer Kreisel — Steglitzer Kreisel …   Deutsch Wikipedia

  • Günther Rexrodt — Günter Rexrodt (* 12. September 1941 in Berlin; † 19. August 2004 in Berlin) war ein deutscher Politiker (FDP). Er war von 1993 bis 1998 Bundesminister für Wirtschaft. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Beruf 2 Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Berliner Senatoren — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Die Senatoren von Berlin sind Mitglieder im Senat von Berlin, d.h.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Str — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.